Unsere Freizeit

      

Letzter Einsatz
Advent

12.12.2018  Die Feuerwehr löscht das ganze Jahr, viele Brände auf eigene Gefahr. Doch zur Weihnachtszeit, wo Ruhe herrschen sollte, entfacht so mancher Baum eine Rauchwolke. In solch einem Fall hilft lediglich kühles Nass, frohe Weihnachten und allen Feuerwehrmännern viel Spass!  Weiterlesen hier

Übungsprogramm 2019

12.12.2018 Gesamtfeuerwehr, Kader, Zugsübungen, Atemschutz, Verkehrsdienst, Sanität, Maschinistenübungen und Fahrschulen sowie besondere Anlässe.
Ein volles Programm teilweise auch mit Nachbar-Feuerwehren.  Zum Übungsprogramm

Advent Brandgefahren

02.12.2018 Wegen Kerzen brennt es in der Schweiz jährlich mehr als tausend Mal, besonders häufig in der Advents- und Weihnachtszeit. Unachtsamkeit und ein sorgloser Umgang mit Kerzen sind in den meisten Fällen die Ursache dieser Brände. Eine sanft flackernde Kerze kann innert Kürze eine Wohnung in Schutt und Asche legen. Vorbeugen ist besser als löschen.  Vorsichtsmassnahmen hier

Werbung

28.11.2018 Einfach auch mal Danke sagen.
Wenn’s brennt, kommt die Feuerwehr. Sie kommt auch bei schweren Unfällen, Sturm und bei Hochwasser, immer wenn Menschen aus einer Gefahr gerettet werden müssen. Die Feuerwehr kommt immer. Unvorstellbar, wenn es nicht so wäre. Für uns alle ist das selbstverständlich. Und jeder erwartet auch ganz selbstverständlich, dass ihm im Notfall geholfen wird. Selbstverständlich ist das ganz und gar nicht. Deswegen ist es gleich gar nicht zu verstehen, dass Feuerwehrleute kaum mal ein nachträgliches Dankeschön bekommen.  Weiterlesen hier

aktuell_news
Feuerwehrabend


Feuerwehrabend 2018
Eine grosse Anzahl Feuerwehrangehörige und ehemalige Feuerwehrkameraden mit Anhang, traf sich im Mehrzweck-gebäude zum 43. Feuerwehrabend. Die Gäste wurden kulinarisch mit einem reichhaltigen Fondue Chinoise und einem ebenso auserlesenen Dessertbuffet das von Feuerwehrfrauen zubereitet wurde verwöhnt. Neben Austritten gab es auch verschiedene Beförderungen und Ehrungen. Besten Dank den Organisatoren. 
Zu den Bildern  Pressebericht Zofinger Tagblatt weiter  Pressebericht Wiggertaler weiter

Hauptübung 2018



Die Hauptübung fand 2018 bei Familie Sinner am Weissenbergweg 20 statt. Der Alarm wurde um 13.14 Uhr ausgelöst. Ein schwieriges Gebäude da Hanglage und keine direkte Zufahrt für Feuerwehrfahrzeuge. Übungsleiter waren Adrian Aregger und Christian Nyfeler mit Unterstützung ehemaliger Kommandanten. Einsatzleiter war Mäsi Kunz Kdt. 
Zu den Bildern   Pressebericht hier

hilfe_im_notfall
Notrufe

 Notruf und was muss die 
Meldung enthalten.
laut Infoblatt

Notalarm

Notalarmierung 
Feuerwehr Strengelbach.
laut Infoblatt

notfallttpps

Hilfe bei Feuer, Evakuation und Erster Hilfe.
zum Infoblatt

Sirenenalarm

So Verhalten Sie sich bei Sirenenalarm richtig.
zum Infoblatt

erste_hilfe

Hier finden Sie 
das richtige Vorgehen
zum Infoblatt

Unsere Sponsoren

Dank der grosszügigen Unterstützung von Ihnen gelingt es uns weiterhin 
unsere Feuerwehr-Homepage immer mit der neusten Software nachzurüsten. 
Vielen Dank! 

Sponsor Wullschleger Bedachungen
Sponsor Vonäsch Storen

Zur Website hier

Sponsor Travec AG

Zur Website hier

Sponsor Coiffeur Ebinger
Sponsor Roland Schmid Forstausrüstung

Zur Website hier

Titan Bikes

Zur Website hier

Graf + Günther AG

Zur Website hier

Sponsor Apotheke

Zur Website hier

Koch Kaminfeger

Zur Website hier

Kernbohr Express

Zur Website hier

Allianz

Zur Website hier

Wasem AG

Zur Website hier

adelbodner

Zur Website hier

Bögli Lerch

Zur Website hier

Wasem AG

Zur Website hier

Marco Steffen

Zur Website hier

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen